Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web146/html/modules/mod_sr_menu/helper.php on line 88

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web146/html/modules/mod_sr_menu/tmpl/select_list.php on line 33

Beirat

Der wissenschaftliche Beirat der Deutschen Gesellschaft für Mentoring hat unter anderem die Aufgabe, die Zertifizierung von Mentoring-Programmen unabhängig und qualitätsorientiert durchzuführen.

Die Begutachtung der eingereichten Mentoring-Programme erfolgt durch die berufenen Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats, die ausgewiesene wissenschaftliche Qualifikationen und praktische Erfahrungen in den Bereichen Mentoring, Qualitätssicherung und Zertifizierungsverfahren besitzen.

Höchste Priorität haben im Verfahren der Zertifizierung der Datenschutz der Anträge und die Objektivität der Beurteilung des vorgestellten Ablaufs der beantragenden Institutionen.

Downloads zur Zertifizierung: Kriterien zur Zertifizierung, Leitfaden zur Zertifizierung, Leitfaden zur Re-Zertifizierung.

Daum kleinDara Kossok-Spieß

Dara Kossok-Spieß digitalisiert den Handel vom Warenkorb bis zur KI. Sie leitet beim Spitzenverband HDE den Bereich Digitalisierung und Netzpolitik. 2020 gründete sie zudem die Diversity Offensive des Handels, die sich mit Vielfalt, Diversity Management und einer diskriminierungsfreien Handelswelt auseinandersetzt.

Gesellschaftlich engagiert sich Dara im intersektionalen Netzwerk SWANS Initiative, deren Mitgründerin und Gesellschafterin sie ist. Zudem ist sie in der Kommunalpolitik als Fraktionsvorsitzende und auf Landesebene als Parteivorstand aktiv.

Vor ihrer Tätigkeit beim Handelsverband Deutschland hat Dara als politische Kommunikationsberaterin national und international für Medien und die Wissenschaft gearbeitet. Sie hat Politik, Verwaltung und Wirtschaftsrecht in Deutschland, Lettland und Russland studiert.

 

Monika-HuesmannProf. Dr. Désirée H. Ladwig

Désirée Ladwig ist Professorin für Personalwesen und Internationales Management an der Technischen Hochschule in Lübeck und leitet dort das IEBD Institut für Entrepreneurship und Business Development. Seit Jahrzehnten ist sie selbst als Mentorin tätig (Hochschule und Wirtschaft) und hat auch verschiedene Mentoringprogramme an Hochschulen mit-konzipiert und mit-implementiert.

Seit 2005 leitet sie zusammen mit ihrem Kollegen Prof. Dr. Michel E. Domsch die genderdaxCommunity (www.genderdax.de), die sich für Chancengleichheit von Frauen in Fach- und Führungspositionen einsetzt.

Ihre Forschungs- und Beratungsschwerpunkte liegen u.a. in den Bereichen: Changemanagement, Evolutionäre und integrale Organisationen (Laloux), Agile Führung und Karrierekonzepte, Work 4.0. Als Autorin hat sie zahlreiche Veröffentlichungen publiziert, u.a. ist sie ist Mit-Herausgeberin des Sammelbandes Cross-Mentoring- Ein erfolgreiches Instrument organisationsübergreifender Personalentwicklung und Mit-Herausgeberin des Buches „Vorurteile im Arbeitsleben - unconscious bias erkennen, vermeiden und abbauen.

Newsletter

Hier können Sie sich für unsere News anmelden.
captcha 
Nutzungsbedingungen

Mentoring-Beratung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.