DGM-Zertifizierung des Mentoring-Projekts des Kompetenzzentrums Weiterbildung Allgemeinmedizin Rheinland-Pfalz

Das Mentoring-Projekt des Kompetenzzentrums Weiterbildung Allgemeinmedizin Rheinland-Pfalz der Johannes Gutenberg-Universität Mainz wurde durch den wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Gesellschaft für Mentoring (DGM) evaluiert und erfolgreich zertifiziert. Das Projekt erfüllt die Qualitätsanforderungen der DGM beispielhaft. Besonders gewürdigt wurden das Programm, die begleitenden Materialien sowie die reflektierte Konzeption.

Das Mentoring-Projekt verfolgt das Ziel, die Weiterbildung angehender Fachärzt*innen für Allgemeinmedizin zu erweitern. Dabei bietet es Hilfestellung bei der Organisation und Gestaltung der Weiterbildung . Erfahrene Mentorinnen und Mentoren begleiten die Teilnehmenden auf ihrem Weg zur Hausärztin und zum Hausarzt.

Teilnehmer*innen erhalten die Möglichkeit, sich einer Mentoringgruppe in ihrer Nähe anzuschließen und sich mit anderen Ärztinnen und Ärzten in Weiterbildung sowie mit erfahrenen Mentorinnen und Mentoren zu weiterbildungsrelevanten Themen auszutauschen. Bei Bedarf und nach Kapazität bietet das Programm auch Einzelmentoring an.

Um an den Mentoring-Angeboten teilnehmen zu können, ist die Einschreibung in das Programm des Kompetenzzentrums erforderlich. Die Mentoring-Standorte und –Termine können Sie hier einsehen.

Weitere Informationen finden Sie hier. 

Newsletter

Hier können Sie sich für unsere News anmelden.
captcha 
Nutzungsbedingungen

Mentoring-Beratung

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.