Mentoring in NRW: KIM bringt seit 15 Jahren Managerinnen und Nachwuchskandidatinnen zusammen

Bereits seit Ende der 1990er Jahre konzipiert und realisiert das DGM-Mitglied Margret Tewes vom Zentrum Frau in Beruf und Technik in Castrop-Rauxel das Programm KIM – Kompetenz im Management. Erfahrene Managerinnen begleiten junge aufstiegsorientierte Frauen aus nordrhein-westfälischen Unternehmen. Anders als viele unternehmensinterne Mentorings bringt das Mentoring-Programm KIM Partnerinnen aus unterschiedlichen Unternehmen zusammen. Über die Erfolgsfaktoren des Cross-Mentoring-Programms sprechen die Initiatorinnen Margret Tewes und Daniela Kuberka im Interview mit Saal Zwei.

Mentoring-Beratung

Newsletter

Hier können Sie sich für unsere News anmelden.
Nutzungsbedingungen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok